September 2016

Creative Support // Wie wollen wir arbeiten?

Berliner Kulturschaffende und Kreativunternehmer sind häufig Innovationstreiber für soziale Innovationen. Diese sozialen Innovationsprozesse betreffen immer öfter die Arbeitsformen und Produktionsprozesse der  Kreativschaffenden  wie z.B. das Entstehen von temporären Zusammenschlüssen von Menschen unterschiedlicher Berufe, die zur Bewältigung von bestimmten Problem- und Fragestellungen zusammenarbeiten. Sie agieren dann nicht länger als unabhängige Künstler, die individuell und autark Ideen und Werke entwickeln, sondern sie sind immer öfter Teil hybrider Gemeinschaften.

Aber was bedeutet das für den kreativen Schaffensprozess und für die eigene kreative Selbständigkeit? Mit welchen Zielsetzungen und wie effektiv können solche temporären Zusammenschlüsse arbeiten? Welche Rahmenbedingungen benötigt es? Welche rechtlichen Grundlagen bedarf es? Welche technischen Hilfsmittel erleichtern die Zusammenarbeit in heterogenen, temporären Gruppen?

Diese Fragestellungen wollen wir in einem Workshops mit den Teilnehmern und Referenten diskutieren und best möglich einen Leitfaden entwickeln, was es an Voraussetzungen, Kompetenzen und Strukturen braucht um zielführend und erfolgreich zu kooperieren.

Das KreativNetzNeukölln und KREATIV KULTUR BERLIN laden am 29. September herzlich zu diesen Workshop ein.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 26. September unter: kreativwirtschaft@coopolis.de

 

Weitere Informationen zum Ablauf: PROGRAMM-FLYER

 

Wann: 29. September 2016, 17 – 21 Uhr

Wo: Somos Art House, Kottbusser Damm 95, 10976 Berlin

2016 von Jannis Nacos (Kommentare: 0)

PECHA KUCHA

Das Kreativnetz Neukölln lädt ein zum Pecha Kucha Abend!

Wir möchten an diesem Abend ungefähr 10 Menschen die Gelegenheit geben für eine kurze Präsentation im Pecha Kucha-Stil. Das heißt Du hast 5 Minuten Zeit, alles andere ist frei. Du kannst reimen oder rappen, Powerpoint-Folien oder ein Video zeigen, tu was Du möchtest!

Das ist die Gelegenheit, Dein Business oder Projekt vorzustellen, Feedback zu bekommen, Mitstreiter für eine Idee zu finden, oder was auch immer Dir wichtig ist.

Der KNNK möchte Menschen ins Gespräch bringen, die sich sonst vielleicht nicht über den Weg gelaufen wären: Kreative und Unternehmen, Visionäre und kühle Rechner, Konzeptentwickler und Macher. Das passiert bei unseren Workshops, Stammtischen und zum Beispiel beim Kreativkongress oder bei der Unternehmensbörse.

Die Veranstaltung ist offen für alle und kostenlos. Kommt vorbei zum Austausch, Netzwerken und zum entspannten Wochenausklang.

Wer sich mit einer Präsentation beteiligen möchte, meldet sich bitte bis zum 31. August unter kontakt@knnk.org


Zeit:
Freitag, 9. September 2016
18 bis 20 Uhr, danach lockerer Ausklang

Ort:
Laika, Emser Strasse 131, 12051 Berlin
S+U Neukölln, Hermannstraße (Ringbahn)

2016 von Jannis Nacos (Kommentare: 0)