Mohnlicht

Conny Kraus diplomierte 2008 an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle im Fach Industriedesign. Seit 2009 betreibt sie das Label Mohnlicht in Berlin und entwirft und fertigt Leuchten, Wohnraumzubehör und Accessoires. 

Mohnlicht bietet Produkte, die einzigartig auf dem deutschen Markt sind. Conny Kraus arbeitet mit transluzentem Fiberglas und legt in den Werkstoff natürliche und andere Materialien ein, vor allem Blüten. So hält sie die oft überraschende Schönheit der unscheinbarsten Pflanzenteile fest und beleuchtet sie auf eine neue Art. Conny Kraus gestaltet mit den Inlays bildhafte, ornamentale oder ganz zufällig wirkende Muster und Grafiken. So entstehen in Kombination mit Fundstücken aus Holz und Metall Leuchten, raumbildende Elemente, Möbel, Schalen und Schmuckstücke. Ein Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der Maßanfertigung von Einzelstücken nach einer Kundenberatung zu Beleuchtung und Raum.

Neben der Gestaltung und handwerklichen Herstellung der Mohnlichtprodukte ist Conny Kraus auch verantwortlich für alle anderen Belange des Einzelunternehmens, wie der Betrieb eines Ladenateliers mit festen Öffnungszeiten, die Gestaltung und Programmierung der Webseite, Marketing und Geschäftsführung.

Mit anderen Kreativen des Netzwerkes gestaltete Conny Kraus den Stand der Dinge und wirkte dank ihrer handwerklichen Erfahrungen in hohem Maße an dessen Realisierung mit.

Im Projekt Berliner Stücke ist sie unter anderem für die Raumgestaltung und Umsetzung, den Betrieb und die Werbung mitverantwortlich.

Info

Conny Kraus

Firma

Mohnlicht

Inhaberin

Conny Kraus

Branche

Design

Arbeitsbereiche

Lampen, Produktdesign, Lichtdesign

Kontakt

Web: http://www.mohnlicht.de
Mail: c.kraus@mohnlicht.de

Aktivitäten im KNNK

Stand der Dinge, Berliner Stücke

Zurück