Video on Demand III

Lerne in diesem Webinar die ersten Schritte der DaVinci Resolve Software kennen um Grundlagen der Videobearbeitung zu erlenen. Vom Starten und Organisieren eines Projekts, über den Umgang mit der Edit-Seite und den Grundlagen des Color Gradings, bis hin zur finalen Auslieferung.

Der Schwerpunkt liegt auf der aktiven Partizipation der Kursteilnehmer:innen. Der vollständige Workshop besteht aus 3 Sitzungen. Die TN haben zwischen den drei Sitzungen Zeit, um auch zu Hause zu trainieren. Es werden dafür Übungen vorbereitet. Der Schnitt Prozess wird im Mittelpunkt stehen. Wir werden aber auch lernen, was vor dem Schnitt kommt und was danach kommt. Das bedeutet, wie man die Kamera und das Licht für die eigenen Aufnahmen positioniert, aber auch, wie man die fertigen Videos exportiert und ins Internet hochlädt (Verwendung der spectyou Plattform).

Elemente der Postproduktion wie Farbkorrektur, Titel und Ton werden ebenfalls diskutiert. Der Kurs ist für Einsteiger:innen

Sehr wichtig:
- Die Teilnehmer sollten DaVinci Resolve 14, 15 oder 16 auf ihren Computern installieren.
- Beachten Sie, dass mindestens 16 GB Ram und eine 2 GB Grafikkarte erforderlich sind, um die Software entweder unter Mac oder Windows 10 auszuführen.
- Grundkenntnisse im Bereich Filmen und / oder Schneiden sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.
- Es ist erwünscht, dass die Teilnehmer einige ihrer Filmaufnahmen zum Kurs mitbringen, um Probleme aus der Praxis zu lösen. Nicht zwingend erforderlich
- Wenn die Schulung auf Deutsch stattfindet, werden trotzdem englische Begriffe verwendet. Bitte installieren Sie die Software in Englisch.
- Der Kurs ist für Anfänger, aber wenn das Niveau der Teilnehmer höher ist, können auch fortgeschrittenere Themen besprochen werden

Zurück

"Creative Support" ist Teil des gemeinschatflichen Projektes Unternehmen Neukölln.

Zurück

 

Veranstaltungsformat(e)

Zurück