Texte verfassen für Social Media

Online Workshop

TEXTE FÜR DIE SELBSTVERMARKTUNG:

Welche Arten von Text gibt es und warum ist es wichtig, den richtigen “Ton” zu finden?

In diesem ersten Abschnitt gebe ich eine Einleitung ins Texten/Schreibhandwerk. Ich zeige, auf welche unterschiedliche Art und Weise Text für die Selbstvermarktung eingesetzt wird - von Social Media Posts über Pressemitteilungen bis hin zu Artikeln. Dabei gehe ich darauf ein, was “Voice” und “Tonality” bedeutet, wie also über Text eine bestimmte Atmosphäre erzeugt werden kann, und Menschen und Institutionen konkret erreicht werden können.

GUTE TEXTE SCHREIBEN:
Wie erstelle ich wirklich gute Texte? Anhand verschiedener Schreibübungen bekommen die Teilnehmenden ein erstes Gefühl für zielgerichtetes Schreiben und verfassen Texte für unterschiedliche Anlässe und Plattformen. Sie bekommen Tipps und Tricks an die Hand, um gute Texte zu verfassen und erlernen Methoden dazu, wie sie Text konkret für ihre Arbeit nutzbar machen können.

TEXTE VERÖFFENTLICHEN:
Wo und wie bringe ich meine Texte an den Mann bzw. die Frau?
In diesem letzten Teil bekommen die Teilnehmenden einen Überblick darüber, wie sie Texte online nutzen und veröffentlichen können und mit welchen Strategien ihre geschriebenen Worte wahrgenommen werden und sie beruflich weiterbringen.

Der Workshop wird in einem interaktiven Format aus einem Impulsvortrag, Diskussionen/Fragerunden und vielen praktischen Übungen gestaltet.

Folgende Themen werden behandelt:
- Wie erstelle ich wirklich gute Texte?
- Welche Arten von Text gibt es und warum ist es wichtig, den richtigen “Ton” zu finden?
- Wo und wie bringe ich meine Texte an den Mann bzw. die Frau?

 

Referentin
In diesem Workshop wird uns Marie Hartlieb begleiten. Marie ist in neue Medien und deren Möglichkeiten, Menschen zu verbinden und die Gesellschaft aktiv mitzugestalten eine Koryphäe. Ob Social Media, Reportagen oder Film: Am liebsten sind ihr transnationale, multimediale Projekte. Als eine Expertin im Bereich Social Media hat Marie bereits den ersten Teil zu dem Workshop „Social Media“ übernommen und war auch auf unserem Kreativ Kongress die Workshop-Leiterin für „Netzwerken in Social Media“. Wir freuen uns auf eure zahlreichen Anmeldungen!

DIE TEILNAHME AN DEM WORKSHOP IST KOSTENLOS

Zielgruppe?
Kultur- und Kreativschaffende, Maker*innen, Freischaffende, Netzwerke,
Projektemacher*innen, Einzelkünstler*innen, Kultureinrichtungen, Spielstätten/Projekträume
Alle Sparten

DIE TEILNAHME AN DEM WEBINAR IST KOSTENLOS

Zurück

"Creative Support" ist Teil des gemeinschatflichen Projektes Unternehmen Neukölln.

Zurück

 

Veranstaltungsformat(e)

Zurück