Selbstpräsentation

Selbstpräsentation in Bewerbungssituationen unter Lockdown Bedingungen

Die aktuelle Situation hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Mehr oder weniger sind wir alle gut mit der Umstellung des kompletten Lebens klargekommen und haben versucht uns stetig den Umständen anzupassen.

Um trotz der schwierigen Lage sich gut zu repräsentieren und die Fassung zu wahren ist nicht einfach. In diesem Webinar soll es darum gehen, wie man trotz komplizierter Lebensumstände es schafft sich dennoch gut zu repräsentieren und seine Interessen angemessen zu vertreten.

Worum geht es?
- Selbstbewusst kommunizieren, obwohl ich Existenzangst habe.
- Wie ehrlich sollte ich mit meiner Situation umgehen?
- Was sollte ich unbedingt vermeiden?
- Preise verhandeln trotz Existenzdruck

Referent
Peter Esser | Trainer für Kommunikation und Interaktion

Wer kann teilnehmen?
Studierende, Freischaffende, Projektemacher*innen, Einzelkünstler*innen, Kultureinrichtungen, Kollektive, Spielstätten/Projekträume
Alle Sparten

Vorausgesetzter Kenntnisstand
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Zurück

"Creative Support" ist Teil des gemeinschatflichen Projektes Unternehmen Neukölln.

Zurück

 

Veranstaltungsformat(e)

Zurück