Instagram I

Kunstvertrieb via Instagram

In diesem Workshop werden sowohl Grundlagen in der Nutzung von Instagram vermittelt als auch Kommunikationsstrategien aufgezeigt. Content ist das große Wort unserer Zeit und dieser will gut erstellt und vermittelt werden. Die Teilnehmenden werden lernen wie sie für welche Instagram Format (Post, Story, Reel, igtv) welchen content erstellen – ob Foto, Video, Audio oder Text. Um den Teilnehemden das bestmögliche Lernerlebnis mit einer großen Teilhabe zu bieten wird die online Plattform www.menti.com und www.miro.com verwendet. Der Workshop zeigt auf wie sich Künstlerinnen langfristig und nachhaltig auf Instagram positionieren, Community aufbauen und das Social Web als Vertriebsweg und Self-Marketing Tool nutzen.

Infoveranstaltung
Das Expert*innenenteam des Kulturförderpunkt führt in einem informativen Webinar in die Förderlandschaft ein. Es gibt die Möglichkeit für Rückfragen.

Worum geht es?

  • Selfmarketing auf Instagram und im Social Web
  • Instagram als dynamisches Portfolio
  • Transmedia Storytelling
  • Instagram als Vertriebskanal
  • Content Creation und Management
  • Erstellung einer Content-Strategie
  • Einbinden von Social Media Marketing in den Arbeitsalltag
  • Growth Hacking und Community Building
  • Foto- und Videoproduktion mit dem Smartphone

Referentin
Mark Nokleit | Digitale Kommunikation

Wer kann teilnehmen?
Studierende, Freischaffende, Projektemacher*innen, Einzelkünstler*innen, Kultureinrichtungen, Kollektive, Spielstätten/Projekträume
Alle Sparten

Vorausgesetzter Kenntnisstand
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Teilnahme Videokonferenz ZOOM
1) Melde dich über dieses Formular an: bit.ly/2S2SiHd
2) Wir verwenden für die Videokonferenz die Software ZOOM. Du erhältst nach deiner Anmeldung den Zoom-Link zu der Online-Veranstaltung per Email.
3) Zur Teilnahme kannst du folgende Endgeräte nutzen: Apple, Windows oder Android-Geräte. Das Gerät muss nicht unbedingt über eine Kamera verfügen.
4) Wenn du auf den ZOOM-Link klickst, wirst du von ZOOM Schritt für Schritt durch die Anmeldung, bzw. den Gratis-Download der Software/App geleitet. Sollte dies deine erste Anmeldung bei ZOOM sein, plane am besten 5-10 Minuten ein, damit du pünktlich zu Beginn der Online-Veranstaltung bereit bist. Solltest du Probleme mit der Anmeldung haben, kannst du auf der Webseite von Zoom Videoanleitungen anschauen:
bit.ly/2J6Xx3E
5) Du musst kein Benutzerkonto bei ZOOM einrichten.
6) Die Online-Veranstaltung beginnt, wenn die Moderatorin sie startet.
( FALLS MIT ZOOM GEARBEITET WIRD )

Wann?
Mittwoch, Teil I: 09.12.2020 | 12.00 – 17.00 Uhr
Freitag, Teil II: 11.12.2020 | 12.00 - 17.00 Uhr

Wo? Online über ZOOM
Wie? Die Teilnahme ist kostenfrei, mit vorheriger verbindlicher Anmeldung möglich über diesen Link:

Zurück

"Creative Support" ist Teil des gemeinschatflichen Projektes Unternehmen Neukölln.

Zurück

 

Veranstaltungsformat(e)

Zurück