Vereinsgründung

von Daniel Winter Vereinsgründung, Workshops

Was macht das KNNK? Für wen ist das Netzwerk da? Was für eine Rechtsform braucht es? Und wie organisiert sich das KNNK?

Diese und mehrere Fragen standen 2013 auf dem Programm. Um sie zu beantworten haben sich mehrere Mitglieder des Kreativnetzes Neukölln regelmäßig getroffen und herausgearbeitet, wie das KNNK von einem vormals geförderten Projekt zu einer eigenständigen Organisation werden kann.

Auftakt dazu war das GruppenBing im Sommer 2012. Im darauffolgenden Jahr wurden von externen Experten und den Unternehmen im Netzwerk mehreren Workshops durchgeführt zu diversen Aspekten wie Rechtsform, Organisation, Formate und Corporate Design und Webseite.

Und am Ende war es endlich soweit: am 16. Oktober 2013 gründete sich der Verein mit dem schönen Namen Kreativnetz Neukölln e.V.! Damit alles ordnungsgemäß, transparent und gerecht vor sich geht, wurden eine Vereinssatzung, eine Geschäftsordnung und eine Beitragsordnung erarbeitet.

Wenn du auch Mitglied werden möchtest, fülle einfach den Mitgliederantrag aus.

Zurück